gen_11.1.gif
gen_15.1.gif
gen_16.1.gif
gen_6.1.gif
gen_7.1.gif
gen_17.1.gif

Herzlich Willkommen auf dem Lexikon für Haartransplantation/Haarverpflanzung/Eigenhaarverpflanzung


 

Gerade Einsteiger und erste Interessenten für eine Haartransplantation stolpern eventuell im Internet über verschiedene Begriffe, Abkürzungen oder englische Bezeichnungen.

Dabei wir Haartransplantation beispielsweise auch als Haarverpflanzung oder Eigenhaarverpflanzung bezeichnet. Alle 3 genannten Begriffe bezeichnen jedoch den gleichen Eingriff, die chirurgische Verpflanzung von Haaren bei Haarausfall .

Mit dieser Seite wollen wir etwas Abhilfe verschaffen, bzw. kurz und knapp einige Basisbegriffe - verwendet in der Haartransplantations/Haarverpflanzungs-Branche - erläutern.

Scrollen Sie sich einfach auf Home alphabetisch geordnet den einzelnen Haartransplantations-Begriffen herunter und lesen sich etwas ein.

Wer schon einen Schritt weiter ist und ausführlicher über Haartransplantation informiert werden möchte, oder in etwa gar eine Haartransplantations-Beratung benötigt, besucht Sie gerne die Hairforlife Haartransplantations-Webseite.

Gute grobe Informationen zur Haartransplantation zeigen auch die Fersehenbeiträge gelistet auf unserer Unterseite TV-Beiträge Haartransplantation.


Unser Haarverpflanzungs-Lexikon: 


African Hairtransplants

Darunter versteht man eine FUE oder FUT Haartransplantation bei Afrikaner. Dies ist gesondert aufgeführt, da eine OP bei Afrikaner deutlich schwerer ist, aufgrund der gebogenen Follikel unter der Haut.

Barthaartransplantation

Unter Barthaarverpflanzung/Barthaartransplantation versteht man die Verpflanzung von Barthaaren auf den Oberkopf. Meist wird dies als letzte Möglichkeit genutzt, wenn beispielsweise keine Haare mehr aus dem normalen Haarkranz zu entnehmen sind.


Blade bzw. Blades

Kleine Skalpelle mit der bei der Haartransplantation die Empfangsöffnungen durch Schlitze gebildet werden. Diese Technik wird auch als Schlitztechniken bezeichnet


Bodygrafts bzw. Bodytransplantate

Hier spricht man von Haarfollikel die mittels der FUE Haarverpflanzung vom Rücken, Brust, Beine, Arme, oder Bart entnommen und auf vormals kahle Stellen verpflanzt werden.


Cutting Edge

Dies ist ein spezielles Instrument für Haarchirurgen welche bei der Haarverpflanzung die Schlitztechnik verwenden. Dabei werden die Klingen passgenau zurechtgeschnitten.


Implanter

Bezeichnet ein Instrument, welches bei der Einsetzung der Transplantate behilflich ist. Die Transplantate bzw. Grafts werden erst mal "geladen" bzw. in den Implanter hinein gelegt und danach per Knopfdruck in die Einsetzöffnung eingesetzt.


Da Vinci Formel

Wird von manchen Haarchirugen benutzt, um eine möglichst zum Gesicht passende individuelle Haarlinie zu planen. Faustformel ist dabei die Distanz von den Augenbrauen bis zum Ende des Kinns. Der gemessene Abstand wird durch 2 dividiert. Dieser Wert wird wieder von den Augenbrauen angesetzt nach oben addiert und dort soll dann nach Da Vinici die optimale Haarlinie liegen. 


Dense Packing - deutsch: Dichte Verpackung

Bezeichnet im Prinzip das Verpflanzen einer sehr guten Dichte auf einen Quadratzentimeter.


Donor area - deutsch: Spendergebiet der Eigenhaarverpflanzung

Bezeichnet das feste Gebiet aus welchem bei der Haartransplantation entnommen wird und welches niemals mehr ausfallen wird.


Donor Harvesting - deutsch: Donor Entnahme

Die Bezeichnung wenn aus dem Spendergebiet der Haartransplantation Haare entnommen werden


Extraction holes - deutsch: Entnahmelöcher

Die Löcher unmittelbar nach der Entnahme mit der FUE Technik mittels feiner Hohlnadeln von ca. 0,75 - 1 mm 


FIT Patchy Shaven

Eine spezielle Rasur-Methode bei FUE wie diese beispielsweise Dr. Mwamba aus Brüssel durchführt.


Follicular isolation technique (FIT) 

Andere Begrifflichkeit für die FUE Haarverpflanzungs-Technik, welche z.B. von Dr. Cole in Atlanta, oder Dr. Patrick Mwamba verwendet wird
.


Follicular Unit (FU) - deutsch: Follikuläre Einheit bzw. natürliche Bündelung des Haares


Haare wachsen nicht einzeln, sondern in natürlichen Gruppierungen. Sprich Bündelungen von 1,2,3,4 oder gar 5 Haaren. Diese Gruppierungen bzw. Bündelungen werden auf englisch als Follicular Unit und abgekürzt als FU bezeichnet. In der modernen Haartransplantation entspricht eine FU in der Regel einem Graft. Achtung: Nicht zu verwechseln mit Mini/Micrografts, welche auch aus Mehrfach-Follicular Unit`s bestehen können, wobei oftmals ein eher unnatürlicherer Look erzielt werden. Man spricht auch von Puppenhaareffekt.


Follicular Unit Extraction - deutsch: Entnahme von Follikulären Einheiten/Follicular Units (FU`s)

Hier werden mittels feinen Hohlnadeln von 0,75 - 1 mm im Durchmesser die eben beschriebenen Follikulären Einheiten (FU`s) einzeln, sprich Step by Step entnommen.


Follicular Unit Transplantation (FUT) - deutsch: Transplantation von follikulären Einheiten

Damit bezeichnet man die klassische FUT-Streifenhaartransplantation sprich Strip-Technik, wobei der entnommenen Hautstreifen mit Hilfe von hochauflösenden Mikroskopen in die Follicular Units (FU`s) zergliedert und diese dann in die Empfangsregion eingesetzt werden.

FUE 

Dies ist einfach die Abkürzung für Follicular Unit Extraction Haartransplantation. 


Graft - deutsch: Transplantat

Dies ist englische Bezeichnung für ein Transplant. Transplantate können, wie in der modernen Eigenhaarverpflanzung aus einer Follikulären Einheit bestehen (Follicular Unit Extraction oder Follicular Unit Transplantation) oder aber, wie bei der Mini/Micro-Graft Methode aus mehreren Follikulären Einheiten.


Graft Preparation - deutsch: Graft Präperierung

Damit wird der  Vorgang bezeichnet wenn Graft für die Implantation / Einsetzung vorbereitet werden.


Graft Dissection - deutsch Grafts-Zergliederung

Wenn Transplantate/Grafts vorbereitet werden, müssen diese eventuell auch zergliedert werden. Gerade wenn FUT Haarverpflanzung angewandt wird, muss der entnommene Hautstreifen erst mal zergliedert werden und bei Follicular Unit Transplantation in die einzelnen Follicular Units (FU`s).  Gerade wenn es beispielsweise um Haarlinienarbeit geht müssen Grafts eventuell sehr fein geschnitten oder zergliedert werden, da der Arzt eventuell eher einzelne Grafts
benötigt, aber er keine einzelnen Haare/Grafts mehr zur Verfügung hat.


Hairloss - deutsch: Haarausfall


Bezeichnet einfach den englischen Begriff für Haarausfall.


HT

Abkürzung für den deutschen Begriff für Haartransplantation.



HM

Englische Abkürzung für Haarmultiplikation.


Holes

Englischer Begriff für Löcher.


Lateral slits

Englische Bezeichnung für seitliche Schlitze, meist mittels Skalpell. Lateral ist gleich  ------------  


Laser

In den 90`er Jahren wurden häufig Laser eingesetzt, um die Empfangsöffnungen für die zukünftigen Haarwurzeln zu bilden. Mittlerweile ist man davon abgekommen, da die Anwuchsraten nicht zufriedenstellend waren. Heute wird Laser in der Haarchirurgie nur noch sehr selten verwendet.


Mini/Micro Grafts

Transplantate bzw. Hautteile mit Haarwurzeln. Minigrafts können Hautteile mit 4-8 Haarwurzeln, sprich mehreren Follikulären Einheiten (FU`s) enthalten und Micrografts Hautteile mit 1-4 Haarwurzeln beinhalten.


Needleholes - deutsch: Nadellöcher

Damit wird eine Einsetzöffnungen bezeichnet die Mittels Nadel gebildet wurde.


Preservation Solution

Eine Lagerungslösung für Grafts/Transplantate welche dafür sorgen soll, dass Grafts unmittelbar nach der Haarverpflanzung/Haartransplantation weiterwachsen.


Punch

Damals als 4-5 mm im Durchmesser bezeichnete Zylinder. Heute, in Zeiten von Follicular Unit Extraktion werden damit aber auch Hohlnadeln von plus/minus  0,75 - 1,00 mm bezeichnet.


Repair-Procedure/Repair-Haartransplantation - deutsch: Reparatur Haartransplantation

Einfach der englische Begriff für eine Reparatur Haartransplantation, sprich die Reparatur einer nicht gelungenen Haarverflanzung bzw. Eigenhaarverpflanzung


Recipient Site  - deutsch: Empfängerstelle

Damit bezeichnet man in der Haatransplantation einfach die Empfangsstelle der neuen Haare, sprich Grafts. 


Rekonstruktive Haarverpflanzung

Im Prinzip das Gleiche wie die klassische Haartransplantation. Jedoch werden im Gegensatz nicht haarlose Stellen durch erblichen Haarausfall entstanden behandelt, sondern durch Unfälle.


Save Donor area

Der für immer wachsende Haarkranz aus dem die Haare für die Eigenhaarverpflanzung entnommen werden und auf die vormals kahlen oder lichten Stellen verpflanzt werden. Diese "festen Haare" sind gegenüber schädlichen männlichen Hormonen unempfindlich und fallen auch an neuer Stelle niemals aus.


Sagital slits

Schlitze von vorne nach hinten =  I


Scalp - deutsch: Kopfhaut

Der englische Begriff für Kopfhaut


Scalp-reduction

Hier wird mittels einem Skalpell kahle Kopfhaut entnommen bzw. entfernt und danach geschlossen und vernäht. Hintergrund, dass somit die kahle Fläche verkleinert wird und nicht mehr bepflanzt werden muss.


Scar - deutsch: Narbe

Englischer Begriff für Narbe


Scar repair - deutsch: Narbenreparatur

Englischer Begriff für Narbenrepatur. Dabei können Narben mit Haaren, z.B. der Follicular Unit Extraction bepflanzt werden und somit etwas verdeckt werden. Aber mit Narbenrepartur kann auch der Versuch bezeichnet werden die Narbe nochmals mittels Skalpell herauszuschneiden und anschließend zu vernähen. In der Hoffnung, dass die Narbe anschließend schmaler ist als vorher.

 
Scar reduction

Die Narbe soll mit diesem Eingriff verkleinert werden. Dabei wird mit einem Skalpell Narbengewebe herausgeschnitten und wieder vernäht bzw.
getackert


Shedding

Damit bezeichnet man, wenn unmittelbar nach der Haartransplantation die eingesetzten Haare erst mal  wieder ausfallen


Shock fall out

Davon spricht man in der Regel, wenn ein Gebiet in welchem sich noch Haare befinden verdichtet wird. Hier kann es vorkommen, dass bestehenden Haare geschockt werden und erst mal ausfallen (deshalb Shockfall-Out). Hintergrund, dass diese Haare erst mal in die Ruhephase fallen und dann jedoch in der Regel nach 3-5 Monaten wieder kommen. Dies muss nicht, aber kann passieren und ist schwer vorauszusagen. Zudem und wenn man betroffen ist, fallen sicher meist nicht alle noch bestehenden Haare in die Ruhephase, sondern nur einige Prozent. Mitunter kann dies jedoch die Optik nach der Haartransplantation erst mal für 3-5 Monate etwas verschlechtern.


Slits - deutsch: Schlitze

Englische Bezeichnung für Schlitze


Stretch Effect

Ist der Effekt, wenn die Narbe nach einer Haarverpflanzung mit der Streifenmethode sich auseinanderzieht.


Solution

Die Lösung in welcher die Grafts während der Haartransplantation gelagert bzw. gesammelt werden.


Strip HT - deutsch: Streifenhaarverpflanzung

Der englische Begriff für eine Haarverpflanzung mit der Streifenhaarverpflanzung.


Tools - deutsch: Instrumente

Englischer Begriff für Werkzeug, in dem Fall OP Instrument

Trichophytic-Closure

Eine Verschlusstechnik bei FUT Haartransplantation
bei der die Wunde so verschlossen wird, dass später Haare in der Narbe wachsen